gedanken
gedanken

neulich

standest du vor mir

verlegen

 

ich auch

 

wer hatte mehr angst

vor frage und antwort

 

 

dann fuhren wir

am nächsten tag wieder

bis in die nacht

fast bis in den morgen

 

 

eiskalte straßen

aufpassen

daß die karre nicht rutscht

 

 

eine kneipe

leuchtende fenster in der nacht

 

fusseln auf den polstern

heißer kakao

 

 

blöde musik

stört bloß

und der wirt guckt auch schon

 

gehn wir

keine lust      schön warm hier

 

 

weiche polster

dein strubbeliger kopf

ich möchte mich drin  verkriechen

bei dir fühl ich mich wohl

 

einfach rundum gut

 

[gedanken]